entwachsen - nicht entkommen

Hier, in diesem Haus, in dieser Wohnung, bin ich zu Hause. Hier ist mein Nest, mein Zufluchtsort, mein heiliger Raum. So oft bin ich umgezogen - und immer wars leicht, bin gern gegangen in das Neue, meist ohne mich umzusehen.

Von hier wegzugehen war lange unvorstellbar. Dieser Platz ist mir mehr Heimat, als es mein Elternhaus je war. Von hier wollte ich so fortgehen, wie ich mein Elternhaus gerne verlassen hätte - bewusst und mit Stolz, ohne davon zu laufen.

Nun ist die Zeit reif. Ich bin breit mein "Geburtshaus" zu verlassen, neue Wege zu gehen. Die Zukunft lockt. Und ihr Lockruf ist fröhlich und hell.

Name

Url

Meine Eingaben merken?

Titel:

Text:


JCaptcha - du musst dieses Bild lesen können, um das Formular abschicken zu können
Neues Bild

 

Kind der Sonne

>>>>> geht neue Wege >>>>

das Meer ...

unendliche Weite der Bewegung, grenzenlose Form von Zeit.

Aktuelle Beiträge

persönliches Für.Wort
ich bin glücklich du bist endlich da er ist überwunden...
dhama - 2013/01/19 21:33
Das Ende einer Reise oder...
Das Ende einer Reise oder Als die Seele heimkam dir...
dhama - 2012/10/18 14:15
entwachsen - nicht entkommen
Hier, in diesem Haus, in dieser Wohnung, bin ich zu...
dhama - 2012/10/18 14:08
Eine Frau
muss tun, was eine Frau tun muss. Auch wenn...
dhama - 2012/08/02 00:25
Frühlingserleichterung
Ich erinnere mich nicht, den Frühling jemals so...
dhama - 2012/03/01 23:04

Suche

 

Alle Links in Popups öffnen

alle Links auf der aktuellen Seite in einem neuen Fenster öffnen 

kostenloser Counter


Profil
Abmelden
Weblog abonnieren